Hygienestationen entwickelt und hergestellt, Hygienekonzept erstellt Feuerwehr Bad Camberg rüstet sich für einen vorsichtigen Neuanfang bei der aktiven Ausbildung

Die Corona-Krise hat die „Live“-Ausbildung der Feuerwehren zum Erliegen gebracht, ersatzweise sind Unterrichtseinheiten digital angeboten worden. Voraussichtlich wird die Pandemie das Leben noch viele Monate beeinträchtigen. Der Übungsbetrieb wird unter Anwendung eines Hygienekonzepts jetzt wieder anlaufen, in kleinen Gruppen, die nicht durchmischt werden dürfen. Das Konzept wird von allen Feuerwehren Read More

Feuerwehren erhalten Spende von LiquiMoly

Der deutsche Hersteller von Ölen und Additiven LiquiMoly spendet insgesamt Waren im Wert von 1 Millionen Euro an Hilfsorganisationen. Auch die Feuerwehren der Stadt Bad Camberg erhalten eine Spende. Der Kontakt zum Hersteller kam durch Sven Held zustande. Jede Stadtteilwehr erhält ein entsprechendes Päckchen für die Pflege und Wartung der Read More

Neues von der Feuerwehr Oberselters

Helmlampen für die Oberselterser Atemschutzgeräteträger   Trotz Corona Krise muss die Feuerwehr einsatzbereit sein und arbeitet weiter daran im Einsatz noch effektiver zu sein. Da zurzeit keine Übungen durchgeführt werden können, wird zumindest durch die Anschaffung neuer Helmlampen für alle Atemschutzgeräteträger auf dem Stadtgebiet der Einsatz unter Atemschutz erleichtert. Gerade Read More

Corona „Schutz der Einsatzkräfte“

Auch unsere Einsatzkräfte müssen sich in Zeiten vor Corona ganz besonders schützen. Um bei Einsatzfahrten in den Feuerwehrfahrzeugen den Abstand untereinander besser einhalten zu können, fahren wir seit letzter Woche nicht mehr voll besetzt raus, heißt, es bleiben immer ein paar Plätze leer. Notwendige Einsatzkräfte kommen dann mit den nachrückenden Read More

Wohnhausbrand in Waldems-Steinfischbach

Am Samstag, dem 25. Januar wurde die Bad Camberger Feuerwehr alarmiert, um mit dem Tanklöschfahrzeug im benachbarten Steinfischbach, Gemeinde Waldems, Rheingau-Taunus-Kreis, Unterstützung bei der Wasserversorgung beim Brand eines Wohnhauses zu leisten. Die Wasserversorgung im betroffenen Baugebiet bereitet Probleme, das betroffene Objekt befindet sich am Ende der Leitung. Über Funk kam Read More