Feueralarm – Gebäudebrand, leerstehendes Haus

Datum: 15. November 2020 
Alarmzeit: 20:04 Uhr 
Alarmierungsart: FME Funkmeldeempfänger 
Art: Brand Firmen- / Geschäftsgebäude  
Einsatzort: Camberg 
Einheiten: FF Erbach 
Weitere Kräfte: DRK OV Bad Camberg , Energieversorger , LNA / OLRD , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst , THW Limburg  


Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

 

Brand in einem leerstehenden Haus.
Einsatzkurzbericht:

 

Unter PA die Erkundung durchgeführt. Brand im Heizungsraum festgestellt und gelöscht. Das Gebäude ist teilweise verraucht. Eine Personensuche wurde durchgeführt und dabei eine obdachlose Person angetroffen, die offensichtlich im Gebäude lebt und von weiteren nicht bekannten Bewohnern berichtet. Die Person an die Polizei übergeben. Anschließend wurden die Gebäudezugänge (Türen und Fenster) durch das THW wieder gesichert.

 

Aufgaben Erbach: Sicherheitstrupp, Aufbau öTEL, Unterstützung Feuerwehr Bad Camberg

Contacts:
Posted by: Heiko Wagner on