Feueralarm – Rauchwarnmelder ausgelöst

Datum: 25. März 2021
Alarmzeit: 14:00 Uhr
Einsatznummer 2021031
Alarmierungsart: FME Funkmeldeempfänger
Art: Brand Wohnhaus 
Einsatzort: Erbach
Einheiten: FF Camberg, FF Erbach, FF Oberselters, FF Würges
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr ist das Piepen eines Heimrauchmelders wahrnehmbar und die betroffene Wohnung ist verraucht. Nachbarn berichten, dass eventuell noch eine Person mit Hund in der Wohnung sei.
Einsatzkurzbericht:

 

Die Lage erkundet. Parallel einen Löschangriff vorbereitet und einen gewaltsamen Zugang zur Wohnung geschaffen. Wohnung durch einen Trupp unter PA abgesucht. Es konnte keine Person angetroffen werden. Verbranntes Essen vom Herd genommen und die Küche mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die betroffene Wohneinheit belüftet. Zwischenzeitlich ist die Bewohnerin nach einem Spaziergang mit ihrem Hund an der Einsatzstelle eingetroffen. Die Betroffene wurde durch die Feuerwehr aufgeklärt und die Einsatzstelle nach Beendigung an die Bewohnerin übergeben.
Contacts:
Posted by: Heiko Wagner on